Dienstag, 1. Juli 2014

Blumenkranz aus Eierkartons

Seit längerem sammle ich auf Pinterest Ideen für die Arbeit in der Schule. Die Idee, die ich euch heute vorstellen möchte, habe ich auch auf dieser tollen Webseite gefunden und gleich mal nachgearbeitet.

Aus Eierkartons werden nach Belieben und kreativer Fähigkeit ;) Blumen ausgeschnitten und anschließend angemalt. Da die Pappe sehr saugfähig ist, muss für eine kräftige Farbe mindestens 2-3 mal mit Farbe gestrichen werden. Ein Trocknenlassen zwischendurch ist jedoch nicht nötig. Einfach 2-3x bepinseln und anschließend gut trocknen lassen.
Aus einfacher Pappe lassen sich wunderbar Blütenblätter in unterschiedlichen Größen zuschneiden.
Diese werden dann zusammen mit den Blüten auf einen grün angestrichenen Pappkranz geklebt. Am besten geht dies mit einer Heißklebepistole.


Die Rückseite meines Kranzes habe ich zusätzlich mit Papierblumen beklebt, sodass der Kranz auch von innen gut aussieht.

Mit einer Gestaltenklasse (Jahrgang 3) haben wir kleine Kreise gestaltet. Den Kindern hat dies sehr viel Freude gemacht und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.


Kommentare:

  1. Super Idee, werde ich sicher bald nachmachen. Vielen, vielen Dank !!!

    AntwortenLöschen
  2. Supertoll der Kranz- den werde ich sicher im neuen Schuljahr auch mal machen. Vielen lieben Dank!!!

    AntwortenLöschen